Öffentiches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis gem. 4g BDSG

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat.

1. Name der verantwortlichen Stelle:
Akten, Logistik und Service GmbH

2. Geschäftsführer:
Dane Whitworth, Thomas Cierzniak

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Thomas Cierzniak

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Elisabethenstr. 1-3
65830 Kriftel / Ts.

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung:
Gegenstand des Unternehmens ist die Archivierung von Akten und Datenträgern aller Art, sowie die damit im Zusammenhang stehender Dienstleistungen, wie das Erfassen der Informationen auf den Ordnerrücken, Hängemappenreitern oder Inventarlisten und die Anlieferung der gewünschten Akten bei den Kunden.
Die Datenerhebung,- Verarbeitung und -nutzung erfolgt lediglich zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. Eine darüber hinausgehende Informationssammlung ist nicht gegeben.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten, Lieferanten / sonstige Dienstleister, sofern diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind. Diese sind wie folgt:

• Kunden
a) Adressdaten
b) Kontaktinformationen (einschließlich Telefon-, Fax-und E-Mail-Adressen)
c) Vertragsdaten

• Interessenten / Nichtkunden (Adressdaten , Interessengebiete, Angebotsdaten)
• Mitarbeiter, Außendienstmitarbeiter, Bewerber, Ruheständler, frühere Mitarbeiter und Unterhaltsberechtigte, wie folgt:
a) Bewerbungsdaten, Lebensläufe, Qualifikationen und ggfs. Vorstrafen
b) Vertrags-, Stamm- und Abrechnungsdaten (Angaben zu Privat- und Geschäftsadresse, Kontaktinformationen inkl. Telefon und Emailadressen, Tätigkeitsbereiche, Gehaltsinformationen, Name und Alter von Angehörigen soweit für Sozialleistungen relevant, Lohnsteuerdaten, Bankverbindungsdaten, dem Mitarbeiter anvertraute Vermögensgegenstände)
c) Mitarbeiterbeurteilungen
d) Arbeitszeiterfassungsdaten sowie Zugangskontrolldaten

• Dienstleister (Adressdaten, Bankverbindungen, Vertragsdaten, Terminverwaltungsdaten, Abrechnungsdaten)

7. Empfänger denen die Daten mitgeteilt werden können:
• Öffentliche Stellen bei Vorliegen aufgrund gesetzlicher Vorschriften
• Interne Mitarbeiter im Rahmen der Informationsprozesse aus 5.
• Externe Auftragnehmer oder Lieferanten zur Durchführung von Verlagerungen der Archivmaterialien entsprechend dem § 11 BDSG

8. Löschung von Daten:
Die vorgehaltenen Daten werden gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern diese nicht mehr im Rahmen der Prozesse aus 5. erforderlich sind.

Die Löschung der Daten erfolgt außerdem durch eine entsprechende Information durch den jeweiligen Auftraggeber / Kunden.
Sollte der Vertag zwischen dem Auftraggeber / Kunden aufgekündigt worden sein, so werden die vorgehaltenen Daten bei der Akten, Logistik und Service GmbH gelöscht.
Daten die hiervon nicht berührt sind, werden gelöscht, wenn die unter 5. genannten Zwecke entfallen.

9. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung erfolgt nur an solche Drittstaaten, in denen unsere Kunden oder Auftraggeber Niederlassungen betreiben und wir von diesen zur Übermittlung autorisiert wurden.


Für weitere Fragen können Sie sich gerne an uns wenden
Thomas Cierzniak
Elisabethenstr. 1-3
65830 Kriftel / Ts.
Tel.: +49-(0)6192-95609-21
Fax: +49-(0)6192-95609-15
Thomas.cierzniak@als-fra.de